Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Lokale Eilmeldung

B64 wegen Ölspur gesperrt: zwischen Stellberg und Bad Driburg-Herste, mindestens bis 13:30 Uhr, wahrscheinlich länger

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Krösche offenbar nicht Sportdirektor beim HSV

Laut Medienberichten ist SC Paderborn-Sportgeschäftsführer Markus Krösche bei den Gesprächen um den Sportdirektor-Posten beim Hamburger SV aus dem Rennen. Zuletzt war spekuliert worden, dass er als Favorit für die Stelle gehandelt wird. Die Bild-Zeitung als auch Sky Sport News wollen aber wissen, dass sich der Erstliga-Absteiger bei der HSV-Aufsichtsratssitzung gestern für den Kieler Ralf Becker entschieden habe. Das könnte heißen, dass Krösche dem SCP vorerst erhalten bleibt. Er hat zumindest noch einen Vertrag bis 2022. Personell wird es für den Verein trotzdem noch spannend. Noch immer ist nicht bekannt, wer neuer SCP-Präsident wird, nachdem Wilfried Finke abgedankt hatte. Außerdem gab es Gerüchte um einen Wechsel von SCP-Coach Steffen Baumgart zu Union Berlin, den Baumgart selbst allerdings dementierte.