Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kruska verlässt den SCP

Nach Koen van der Biezen, Semir Saric, Aykut Soyak und Dennis Srbeny spielt auch Marc Andre Kruska ab sofort nicht mehr für den SC Paderborn. Der Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag beim SCP aufgelöst und wechselt zu Ligakonkurrent Bremen Zwei. Zuletzt stand Kruska beim SCP nicht mal mehr im Kader. Im Sommer 2016 war er von Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt nach Paderborn gewechselt. Heute ist der letzte Tag in der Winter-Transferperiode, an dem Spieler ge- und verkauft werden können.