Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Kulturland" soll bekannter werden

Der 1. Juli-Sonntag wird im Kreis Höxter zum Kulturland-Tag. Zum ersten Mal präsentieren sich 17 Betriebe des Qualitätssiegels sowie Künstler aus der Region an der Abtei in Marienmünster. Mit dem Aktionstag soll die Marke Kulturland Kreis Höxter bekannter gemacht werden. Aktuell dürfen 112 Betriebe das Logo tragen. Sie müssen dafür verschiedene Kriterien getreu dem Motto „Aus der Region für die Region" erfüllen. Der Kulturland-Tag soll vermutllich alle 2 Jahre stattfinden.