Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kunstforum eröffnet in Warburg

Das Kunstforum gibt sein Debüt in Warburg: Die Bad Driburger Schule eröffnet an diesem Wochenende eine Filiale in Warburg.Die neue Zweigstelle des Kunstforums ist der ehemaligen Hüffert-Kloster-Kapelle in Warburg untergebracht. Die wurde bis vor wenigen Wochen noch als Kirche genutzt. Jetzt ist das Gebäude entweiht und zum Kunsttempel umfunktioniert worden. In den neuen Ateliers können die Schüler Malerei, Grafik- und Fotodesign oder Airbrush-Technik studieren. Aber auch Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und vielleicht sogar ein Kulturgarten sind geplant. Das Inhaber-Ehepaar Degener will die gesamte Spannbreite der Kunst in Warburg anbieten.