Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Landaufschwung" für den Kreis Höxter

Der Kreis Höxter hat den Zuschlag für ein begehrtes Bundesprogramm erhalten. Das Modellvorhaben „Landaufschwung“ bringt 1,5 Millionen Euro Fördermittel in die Region. 39 Regionen im ganzen Bundesgebiet haben sich beworben. Eine Jury hat sich die Einsendungen angesehen und am Ende für 13 Bewerber entschieden, darunter auch der Kreis Höxter. Das Programm wurde vom Bundeslandwirtschaftsministerium aufgelegt und soll die ländlichen Räume stärken. Die 1,5 Millionen Euro sollen jetzt unter anderem in Projekte für Berufseinsteiger, Senioren und Flüchtlinge fließen. Außerdem geht es um regenerative Energien und regionale Produkte. Kürzlich hat der Bund für den Kreis Höxter auch schon Fördergeld aus dem Programm „Leader“ zugesagt. Der Beverunger Bundestagsabgeordnete Christian Haase hofft jetzt auf einen positiven Schub für die Region.