Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Landesgartenschau führt Religionen zusammen

In Bad Lippspringe arbeiten sieben Religionsgemeinschaften an einem einzigartigen Projekt. Sie wollen sich auf der Landesgartenschau im nächsten Jahr in einem Glaubensgarten präsentieren und für mehr Toleranz werben. Herzstück des Gartens ist ein gut 80 Quadratmeter großes Gebäude, das umringt ist von sieben kleinen Gärten. Auf dem Gelände sollen Andachten, Konzerte und Vorträge stattfinden. An dem Bad Lippspringer Projekt sind unter anderem Christen, Muslime, Juden, Hindus und Buddhisten beteiligt.