Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Landgericht PB: Prozess um erwürgten Obdachlosen beginnt

Am Paderborner Landgericht geht heute der Prozess um den gewaltsamen Tod eines 50-jährigen in einer Delbrücker Obdachlosenunterkunft weiter. Laut Anklage wurde der Mann erwürgt. Der 26-jährige beschuldigte Mitbewohner schweigt bisher zu den Vorwürfen, möglicherweise will er sich heute zu der Tat äußern. Laut Staatsanwaltschaft hatten sich die Männer erst gestritten bevor der Angeklagte ihn erwürgte.