Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Landrat weist BUND-Forderung zurück

Mit ungewöhnlich scharfen Worten weist Paderborns Landrat Manfred Müller die Kritik von Naturschützern zurück. Der BUND hatte gefordert, den Ausbau der Landebahn in Paderborn-Lippstadt zu stoppen ? denn der sei wegen des neuen Flughafens in Kassel Calden klimaschutzpolitisch und volkswirtschaftlich unverantwortlich. Müller bezeichnet diese Argumentation als ?völlig neben der Spur? und als ?verkehrte Welt?. Während in Calden mit hohem Aufwand ein Subventionsgrab entstehe, schreibe der Flughafen Paderborn-Lippstadt seit zehn Jahren schwarze Zahlen.