Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Landtag gegen Salzeinleitung in Werra und Weser

Lange hat es gedauert, jetzt schaltet sich auch der Düsseldorfer Landtag in den Streit um die geplante zusätzliche Salzeinleitung in die Weser ein. Die Fraktionen einigten sich auf ein gemeinsames Vorgehen. Es soll einen runden Tisch geben, zusammen mit der hessischen Landesregierung, der Firma Kali und Salz, den Umweltverbänden und den beteiligten Behörden. Die Grünen im Regionalrat Detmold hätten es lieber gesehen, wenn sich das Land NRW an der Klage von insgesamt 21 Kreisen und Kommunen beteiligt hätte.