Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Lange Haftstrafe für Warburger

Ein Mann aus Warburg muss wegen schweren sexuellen Kindes-Missbrauchs für 5 Jahre und 3 Monate ins Gefängnis. So lautet das Urteil des Paderborner Landgerichts. Außerdem muss der 36-Jährige dem Opfer 10.000 Euro zahlen. Der Mann hatte sich dreimal an einem achtjährigen Mädchen vergangen, auf das er aufgepasst hatte. Bei einer Hausdurchsuchung entdeckte die Polizei bei dem Warburger außerdem über 800 kinderpornographische Fotos und Videos.