Responsive image

on air: 

Julia Kleinekemper
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Leiche im Paderquellgebiet identifiziert

Nach dem Leichenfund im Paderquellgebiet in Paderborn ist die Identität geklärt. Es handelt sich um einen 19-jährigen Mann aus Büren. Er war zuletzt in einer städtischen Betreuungseinrichtung untergebracht. Die Todesursache steht noch nicht fest: Die Obduktion steht laut Polizei noch aus. Gestern Vormittag hatten Anwohner eine Leiche im Quellbecken der Dammpader treiben sehen und die Polizei informiert.

Hochstift als möglicher Atommüll-Endlager-Standort
In der Liste des Bundes über mögliche Standorte für ein Atommüll-Endlager taucht auch das Hochstift auf. Betroffen sind sowohl der Kreis Paderborn als auch der Kreis Höxter. Die aktuelle Liste umfasst...
Jugendlicher verunglückt bei Bergheim
Auf der Ostwestfalenstraße bei Steinheim-Bergheim ist am Morgen ein junger Kradfahrer schwer verunglückt. Der 16-Jährige aus dem Kreis Lippe fuhr gegen sechs Uhr heute früh auf der Bundesstraße. In...
Auch Vergnügungssteuer bricht im Hochstift ein
Abgesagte Tanzveranstaltungen, weniger Spielhallen-Betrieb – die Corona-Krise spiegelt sich auch in den Einnahmen aus der Vergnügungssteuer. Die Landesstatistiker haben das zweite Quartal 2019 mit dem...
"Tante Ju" ist in Ahden angekommen
Am Flughafen in Büren-Ahden ist ein besonderes Flugzeug eingetroffen. Am Samstag kam eine Junkers Ju 52 am Paderborn-Lippstadt Airport an, sie ist eins von nur noch wenigen erhaltenen Exemplaren....
SC Paderborn-Stürmer Sven Michel fällt lange aus
Vor dem ersten Saison-Heimspiel gegen den Hamburger SV müssen die Verantwortlichen beim SC Paderborn eine sportliche Hiobsbotschaft verdauen: Sven Michel fällt wohl mehr als zwei Monate aus – der...
52,56 Prozent: Daniel Hartmann neuer Höxteraner Bürgermeister
Lange Zeit war es spannend - am Ende setzte sich Daniel Hartmann (unabhängig) in Höxter gegen Daniel Razat (CDU) durch. Mit 52,56 Prozent wurde Hartmann zum neuen Bürgermeister der Kreisstadt Höxter...