Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Leiche im Paderquellgebiet identifiziert

Nach dem Leichenfund im Paderquellgebiet in Paderborn ist die Identität geklärt. Es handelt sich um einen 19-jährigen Mann aus Büren. Er war zuletzt in einer städtischen Betreuungseinrichtung untergebracht. Die Todesursache steht noch nicht fest: Die Obduktion steht laut Polizei noch aus. Gestern Vormittag hatten Anwohner eine Leiche im Quellbecken der Dammpader treiben sehen und die Polizei informiert.