Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Leiche in der Weser entdeckt

Am späten Nachmittag hat ein Mann am Weserufer in Höxter eine Leiche entdeckt. Der Passant zog den leblosen Körper der Frau aus dem Wasser. Nach ersten Ermittlungen der Polizei ist die Unbekannte nicht umgebracht worden. Allerdings konnten die Beamten bisher noch nicht feststellen, wer die Frau ist. Die Polizei beschreibt die Tote als etwa 75 bis 85 Jahre alt. Sie ist klein und hat graues, lockiges Haar. Sie trug einen Wollmantel, einen karierten Rock und eine karierte Bluse. Als besonderes Identifizierungsmerkmal weist die unbekannte Frau laut Polizei einen künstlichen Darmausgang auf.