Responsive image

on air: 

Julia Kleinekemper
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Leiche Wormeln: Warburger wurde nicht getötet

Knapp zwei Monate nach dem Fund einer Leiche in Warburg-Wormeln ist jetzt klar: Der Mann wurde nicht Opfer eines Gewaltverbrechens. Gerichtsmediziner stellten fest, dass der Warburger vor seinem Tod Alkohol getrunken und Heroin genommen hatte. Außerdem hatte er Stunden vorher einen Herzinfarkt erlitten. Diese Kombination war für den 36-jährigen tödlich. Allerdings starb er nicht an dem Fundort - einem Unterstand in der Nähe der Autobahnbrücke zwischen Wormeln und Welda. Der Tote wurde mitsamt seinem Fahrrad und einem Rucksack dorthin transportiert. Von wem und warum - das sind die zwei Fragen, die die Paderborner Staatsanwaltschaft noch beschäftigen.

200 Millionen Euro Invest in Ex-Nixdorf-Gelände in Paderborn
Das ehemalige Nixdorf-Gelände an der Riemekestraße in Paderborn ist verkauft. Es gehört jetzt der Fakt.AG aus Essen. Die Firma hatte am Nachmittag selbst mitgeteilt, das Gelände erworben zu haben. Der...
Senior rast in Salzkotten-Upsprunge in Garage
Weil er vermutlich Gas und Bremse verwechselte, ist auf einem Grundstück in Salzkotten-Upsprunge ein alter Autofahrer verunglückt. Der 81-Jährige war mit seinem Wagen in die Garageneinfahrt abgebogen....
"420 Pharma" aus Paderborn erster Hochstift-Großhändler für medizinisches Cannabis
Im Hochstift und der Region gibt es ab sofort den ersten Großhändler für medizinisches Cannabis – das Unternehmen sitzt in Paderborn. Pro Monat importiert die Firma aktuell 100 Kilo Cannabis aus...
Unternehmen aus dem Raum Höxter wird Opfer eines Hackerangriffes
Kriminelle Hacker haben ein großes Unternehmen aus dem Raum Höxter erpresst. Wie das Westfalenblatt berichtet, legte der Angriff das Computersystem der bundesweit tätigen Firma tagelang lahm. Das...
Beschlussvorlage: Kreis Höxter beteiligt sich an Flughafensanierung
Der Kreistag Höxter wird sich voraussichtlich an der Sanierung des kriselnden Paderborn-Lippstadt Airports beteiligen. Wie aus der Beschlussvorlage für die Sitzung in einer Woche hervorgeht, schlägt...
Raubüberfall in den Paderwiesen Paderborn
Die Paderborner Polizei sucht Zeugen nach einem Raub an den Paderwiesen. Am Dienstagabend gegen halb neun haben drei Männer einen 26-Jährigen überwältigt und ihm sein Handy und die Geldbörse...