Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Letzte Vorbereitungen für Paderborner Osterlauf

Am Samstag startet der 71. Paderborner Osterlauf. Schon jetzt gibt es knapp 9.200 Anmeldungen für die verschiedenen Läufe. Der 10-Kilometer-Lauf ist schon länger ausgebucht, für den Rest können sich die Läufer aber noch registrieren. Wer spontan mitlaufen will, der kann am Freitag und Samstag noch eine Startnummer im Sportzentrum Maspernplatz bekommen. Neu ist in diesem Jahr ein Maskottchen für den Paderborner Osterlauf. Ein lebensgroßer Plüsch-Hase wird vor allem im Start- und Zielbereich unterwegs sein. Einen Namen gibt es dafür übrigens noch nicht. Vorschläge nehmen die Veranstalter bis Ostermontag entgegen. Wer bei den 10 Kilometern startet, sollte dieses Jahr auf den Buchstaben auf der Startnummer achten. Sortiert nach den Laufzeiten gibt es in diesem Jahr drei Startblöcke. Wie im letzten Jahr wird es außerdem einen Shuttle-Service ab der Heinz-Nixdorf-Wendeschleife geben.