Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

LGS-Jury heute in Höxter

Am Vormittag erwartet Höxter wichtigen Besuch: Die Bewertungskommission für die Landesgartenschau 2023 nimmt heute die Stadt rund vier Stunden lang unter die Lupe. Zunächst sieht die Jury einen Imagefilm – und dann geht’s anschließend aufs Fahrrad.

Höxter hat ja entlang der möglichen LGS-Strecke einiges an Sehenswürdigkeiten zu bieten – und sie sollen im Takt von zehn bis 20 Minuten mit dem Rad abgefahren werden. Dazu gehören zum Beispiel der Wall und der Konventgarten bei Schloss Corvey. Am Weser-Radweg wird die Kommission dann von den Bürgern mit einer Party empfangen. Die Stadt hofft darauf, dass möglichst viele Höxteraner mitmachen und sich dort mit den frischgedruckten T-Shirts mit dem Aufdruck „LGS – ja, ich will“ präsentieren.
Höxter ist einziger Bewerber für die Landesgartenschau. Trotzdem könnte die Jury auch „Nein“ sagen. Eine Entscheidung wird Ende des Monats erwartet.