Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Libori: Erster Tag komplett abgesagt

Das Tief "Zeljko" sorgt für eine traurige Libori-Premiere: wegen des heftigen Sturms hat der Krisenstab den ersten Tag des diesjährigens Libori-Festes aus Sicherheitsgründen komplett abgesagt. Das hat es in den vergangenen 50 Jahren nicht gegeben.
Wegen des Sturms blieben am Eröffnungstag zunächst der Pottmarkt, die Kirmes und alle Libori-Angebote bis 15 Uhr geschlossen, auch die offizielle Eröffnung vor dem Rathaus fiel aus. Nur die Messe im Dom mit dem Libori-Tusch fand statt.
Später wurde die Sperre um zwei Stunden verlängert, schließlich fiel der erste Libori-Tag vollständig den Wetterbedingungen zum Opfer. Damit mussten auch die Karussells und Buden auf der Kirmesmeile heute geschlossen bleiben.
In den Kneipen der Paderborner Innenstadt hab es am Abend kaum ein Durchkommen: viele Libori-Fans feierten dort.
Das Programm am Sonntag läuft nach bisherigem Stand so wie geplant: das Pontifikalamt im Paderborner Dom beginnt um 9 Uhr, die Prozession mit dem Libori-Schrein um 10.15 Uhr, der Pottmarkt öffnet um 11 Uhr und die Kirmes um 12 Uhr.
Die Eröffnungszeremonie wird nicht nachgeholt.

Vermehrt Einbrüche in Bad Driburg
In den letzten drei Wochen haben in Bad Driburg vermehrt Einbrecher zugeschlagen. Die Polizei ermittelt nun mögliche Zusammenhänge. Parallelen seien teilweise bereits zu erkennen. Aktuell gehen die...
Weiter mehr Schulbusse im Kreis Paderborn
Die Maßnahme, 13 Schulbusse zusätzlich im Kreis Paderborn einzusetzen, wird bis zu den Weihnachtsferien verlängert. Das kündigte der Padersprinter jetzt in einer Pressemitteilung an. Eigentlich war...
Hochstift-Raser im Hochsauerlandkreis erwischt
Zwei Männer aus dem Hochstift haben in Marsberg-Essentho, im Hochsauerlandkreis, einen traurigen Rekord aufgestellt. Ein 73-Jähriger aus Höxter wurde dort am Samstag mit 97 km/h geblitzt. Ein...
Petition für den Erhalt von Ausbildungsplätzen bei Benteler
Mit einer Petition sollen jetzt Ausbildungplätze bei Benteler in Paderborn gesichert werden. Das ist der Plan des Deutschen Gewerkschaftsbundes und Unterstützern. Hintergrund ist, dass die Stellen...
SEK-Einsatz nach Streit unter Brüdern in Paderborn-Sennelager
In Paderborn-Sennelager gab es in der Nacht zu Sonntag einen SEK-Einsatz. Hintergrund war ein Streit unter Brüdern. Ein 37-Jähriger gab hatte die Polizei gerufen, weil sein Bruder ihm mit einem...
Frau stürzt vom Skywalk in Beverungen
Am frühen Sonntagmorgen sind die Feuerwehren aus den Kreisen Paderborn und Höxter zum Skywalk bei Beverungen-Würgassen ausgerückt. Ein Spaziergänger war auf Hilferufe einer Frau aufmerksam geworden....