Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Liboriusquelle erst mal dicht

Die Stadt Bad Lippspringe warnt davor, Wasser aus der gesperrten Liboriusquelle abzufüllen. Bei einer routinemäßigen Kontrolle wurden Bakterien am Zapfhahn festgestellt. Normalerweise reinigt der Bauhof die Quelle sofort – zurzeit sind aber alle Mitarbeiter, die dafür geschult sind, in Urlaub. Die Stadt hofft, in zwei Wochen die Liboriusquelle wieder freizugeben. Bis dahin sollte niemand  - aus Rücksicht auf seine Gesundheit – verbotenerweise Wasser abzapfen. Viele Bürger nutzen die Quelle regelmäßig, um sich mit Trinkwasser zu versorgen.