Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Lichtenau: Pferd bei Unfall getötet

Am Abend hat es auf der B68 bei Lichtenau-Holtheim einen schweren Unfall mit vier Pferden gegeben. Eine 21-jährige fuhr mit ihrem Kleinwagen von Lichtenau nach Kleinenberg, als ihr im Dunkeln plötzlich die Tiere auf der Straße entgegenkamen. Sie waren von einer Koppel in der Nähe entwichen, deren Zaun beschädigt war. Ein Pferd starb, eins wurde schwerverletzt. Die junge Fahrerin verletzte sich leicht – ihr Auto hat einen Totalschaden. Die B68 war auf Höhe der Abfahrt Holtheim für zwei Stunden gesperrt.