Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Lilli Schwarzkopf am Fuß operiert

Die Olympia-Zweite Lilli Schwarzkopf aus Paderborn ist zwei
Tage nach ihrem Achillessehnenriss operiert worden. Wie eine Zeitung berichtet, wurde der Eingriff am rechten Fuß der 29 Jahre alten Siebenkämpferin im Bundeswehr-Zentralkrankenhaus Koblenz vorgenommen. Schwarzkopf, die für die LG Rhein-Wied startet, hatte sich die Verletzung bei einem Mehrkampf in Frankreich  zugezogen. Ob die Paderbornerin bei der WM im August 2013 in Moskau starten kann, ist fraglich.