Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Wenig linke Straftaten im Hochstift

Linke Straftaten sind im Hochstift nur selten an der Tagesordnung. Insgesamt sechs gab es im ersten Halbjahr 2019 – drei davon in Büren. Weitere Fälle gab es in Bad Lippspringe, Paderborn und Höxter. Bei allen links motivierten Straftaten im Hochstift handelt es sich um Sachbeschädigung. Das zeigt ein Bericht der NRW-Landesregierung. Demnach waren in ganz Nordrhein-Westfalen in den ersten sechs Monaten des Jahres 448 Straftaten politisch links motiviert.