Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Linnemann äußert sich zu Asyl-Streit

Der Paderborner CDU Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann hofft im aktuellen Asyl-Streit zwischen CDU und CSU bis Montag noch auf eine Lösung. Jedem Abgeordneten sei klar, dass es nicht zum Bruch kommen dürfe, sagte Linnemann im Radio Hochstift-Gespräch.

Linnemann zeigt allerdings auch Verständnis für die CSU. Er erlebe auch in vielen Gesprächen im Hochstift, dass Menschen aus der Mitte der Gesellschaft nicht mehr das Gefühl haben, dass an den Außengrenzen Recht und Ordnung herrschen. Man könne nicht bis zum Sankt Nimmerleinstag warten, bis die EU eine Lösung präsentiere. Linnemann hofft jetzt darauf, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel noch die von ihr geforderten zwei Wochen mehr Zeit bekommt, um eine europäische Lösung zu finden. Am Montag finden dazu die entscheidenden Gespräche in den Gremien statt. „Die Union steht am Scheideweg“, so Linnemann.