Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Linnemann: Aus für Jamaika "bitter"

Die gescheiterten Sondierungsgespräche werden auch im Hochstift kontrovers diskutiert. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann (Foto) sagte im Radio Hochstift-Interview: „Das ist bitter“.

Acht Wochen nach der Bundestagswahl und nach vier Wochen Sondierung stehe man jetzt mit leeren Händen da, so Linnemann weiter. Sein Beverunger Parteikollege Christian Haase ist von der FDP schwer enttäuscht. Sie habe zu sehr auf den eigenen Bauchnabel geschaut, so Haase im Radio Hochstift- Interview.
Der Paderborner FDP-Landtagsabgeordnete Marc Lürbke hält die Entscheidung seiner Partei (nicht überraschend) für richtig. Es sei richtig gewesen, den Rücken gerade zu machen.
Die Grünen-Landtagsabgeordnete Sigrid Beer kritisiert die FDP für ihre „One Man Show“. Sie hat für die Entscheidung der Liberalen kein Verständnis.