Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Linnemann kritisiert Schäuble

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann aus Paderborn geht auf Distanz zu Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Der hat die geplante Reform der ermäßigten Mehrwertsteuersätze laut Medienberichten auf Eis gelegt. Linnemann sagte auf Anfrage von Radio Hochstift, er sei „enttäuscht". Gar nichts zu machen, sei die schlechteste Lösung. Es habe verschiedene Möglichkeiten gegeben, eine Vereinfachung der Mehrwertsteuer in Angriff zu nehmen. Zurzeit gilt der ermäßigte Steuersatz für rund 50 Produktgruppen. Die Einteilung wird als willkürlich und widersprüchlich kritisiert.