Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Linnemann unterstützt Brinkhaus

„Ich sehe keinen Grund der Kandidatin die Zustimmung zu verweigern.“ Das sagt der Paderborner CDU-Bundestagsabgeordnete Carsten Linnemann zur anstehenden Wahl heute im Bundestag.

Zum dritten Mal wird die umstrittene AfD-Kandidatin Harder-Kühnel versuchen, zur Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages gewählt zu werden. Bislang bekam sie nicht die nötige Mehrheit dafür zusammen.  Linnemann schließt sich mit seiner Äußerung der Position des Unionsfraktions-Chefs Ralph Brinkhaus an. Der hatte gesagt, dass der AfD laut Geschäftsordnung dieser Posten zustehe.