Responsive image

on air: 

Johanna Schmidt
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

LKW-Fahrer hat Glück im Unglück

Die wohl schwerste Stunde seines Lebens hat ein LKW-Fahrer aus dem Kreis Paderborn am Wochenende erlebt. Der Mann erlitt am Steuer seines Lasters in der Nähe von Korbach einen Infarkt. Weil die Bundesstraße wegen Windbruchs gesperrt war, entdeckten ihn Waldarbeiter nur durch Zufall. Da hatte er mindestens eine Stunde allein im Führerhaus seines LKW gesessen. Warum der 43-jährige Fahrer einer Großbäckerei aus dem Kreis Paderborn die Absperrung und die Umleitungsschilder ignorierte, ist unklar.