Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Ludger Beerbaum kommt nicht zur EWW-Challenge

Zwei Tage vor dem Start des großen Paderborner Reitturniers müssen die Organisatoren eine schlechte Nachricht hinnehmen. Mit Ludger Beerbaum hat der prominenteste deutsche Springreiter seine Teilnahme an der EON Westfalen Weser Challenge abgesagt. Beerbaum ist zurzeit im italienischen Arrezo und reist von dort weiter nach Barcelona. Trotzdem sind von Donnerstag bis Sonntag etliche Spitzenreiter auf dem Schützenplatz am Start - allen voran der Silbermedaillen-Gewinner bei den olympischen Spielen, Rolf-Göran Bengtsson aus Schweden. Die Paderborner Veranstalter haben nach dem Doping-Skandal von Hong Kong verstärkte Kontrollen angekündigt. (im Bild Springreiter Otto Becker und Turnierleiter Volker Wulff - v.l.)