Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mädchen verunglückt mit Schlitten

Beim Schlittenfahren hat eine 11jährige in Hövelhof mächtig viel Glück gehabt: Das Mädchen prallte auf einem Plastikbob gegen einen vorbeifahrenden Mercedes. Die 11jährige erlitt nur leichte Verletzungen - der Bob aber wurde völlig zerstört. Die Rodelbahn in dem Waldstück am Alkenbrink ist offenbar nicht ungefährlich - sie führt über die Straße. Generell ist beim Schlitten- oder Skifahren Vorsicht angesagt - vor allem Kinder sollten einen Helm tragen - raten Experten. Barbara Seelbach vom Mode- und Sporthaus Klingenthal in Paderborn: