Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mängel an Bushaltestellen

Die Stadt Höxter will ihre Bushaltestellen behindertenfreundlicher machen. In den kommenden Jahren sind für Umbaumaßnahmen 160 000 Euro vorgesehen. Ein Test mit dem Behindertenbeirat hat diverse Mängel aufgedeckt: so sind an mehreren Haltestellen in Höxter zum Beispiel die Bordsteine zu niedrig oder die Bürgersteige zu schmal, so dass Rollstuhlfahrer Schwierigkeiten beim Ein- und Aussteigen haben. Außerdem fehlen in den Stadtbussen Lautsprecherdurchsagen für Blinde und Sehbehinderte.