Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mann bei Polizeieinsatz getötet

Bei einem Polizeieinsatz in Höxters Nachbarstadt Holzminden ist ein Mann getötet worden. Der psychisch kranke 29-Jährige hatte gestern Nachmittag Familienmitglieder mit Messern und einem Hammer angegriffen. Dann verschanzte er sich in seiner Wohnung. Ein Sondereinsatz-Kommando brach am Abend die Tür auf. Der Täter versetzte einem Diensthund schwere Stichverletzungen. Dann fielen die tödlichen Schüsse. Die Staatsanwaltshaft ermittelt.