Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mann leugnet Unfallfahrt

Am frühen Morgen ist ein junger Mann bei einem Unfall in Bad Wünnenberg-Haaren schwer verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 22jährige betrunken am Steuer saß und in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Das Auto prallte in der Haarener Ortsmitte vor eine Laterne und dann gegen eine Mauer. Der 22jährige behauptet allerdings, nur als Beifahrer in dem Wagen gesessen zu haben, den Fahrer kenne er nicht. Er kam ins Krankenhaus.