Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Marathoneinsatz der Polizei

Fast 180 Geschwindigkeitsverstöße – und das an nur einem Tag und nur im Kreis Höxter. Das ist die Bilanz der Polizei nach einem 16-stündigen Marathoneinsatz gestern im gesamten Kreisgebiet. Den Vogel schoss ein 31-Jähriger mit seinem amerikanischen Sportwagen ab: Er fuhr auf der B64 mit fast 120 KMH – erlaubt waren 50. Neben den Rasern wurden auch sechs Fahrer erwischt, die keinen Gurt angelegt hatten – vier Fahrer telefonierten hinterm Steuer.