Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mark Forster gibt Zusatzkonzert in Salzkotten

Mark Forster will möglichst viele seiner Fans in und um Salzkotten glücklich machen. Sein Management und die Stadt haben auf die enorme Kartennachfrage reagiert. Seit heute steht fest: Der Popsänger wird im kommenden Juli ein Zusatzkonzert an der Dreckburg in Salzkotten geben.

Das erste Konzert am 24. Juli 2020 war in der vergangenen Woche innerhalb von 90 Minuten ausverkauft. Da etliche Fans teilweise stundenlang in Warteschlangen standen und dann leer ausgingen, nahm die Stadt Salzkotten Kontakt mit dem Management von Mark Forster auf. Nach unzähligen Gesprächen haben mehrere Sponsoren jetzt das Zusatzkonzert ermöglicht. Der Popsänger wird damit an zwei Abenden in Folge in Salzkotten auf der Bühne stehen. Der Vorverkauf der rund 5.000 Karten für den zweiten Auftritt am 25. Juli beginnt am kommenden Mittwoch, die Karten werden zu den gleichen Preisen (Standardkarte: rund 60 Euro) wie die für das erste Konzert verkauft. Diejenigen, die sich in der vergangenen Woche in eine Liste eingetragen haben, haben ein Vorkaufsrecht. Alle anderen müssen hoffen. Die Karten werden ausschließlich über die Internetseite eventim.de erhältlich sein.