Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Martin Schoppmeier gestorben

In Höxter ist der Geschäftsführer des Jobcenters plötzlich und unerwartet gestorben. Martin Schoppmeier wurde nur 56 Jahre alt. Vor seiner Tätigkeit beim Jobcenter war er 36 Jahre lang für den Kreis Höxter tätig, unter anderem im Kreissozialamt. Landrat Friedhelm Spieker und Arbeitsagentur-Chef Rüdiger Matisz sprechen in einer gemeinsamen Stellungnahme von einem „tragischen Verlust“. Schoppmeier habe die Menschen mit seiner umsichtigen Art motivieren und mitreißen können.