Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Maskierte überfallen Tankstelle

Am Wochenende haben zwei Unbekannte eine Paderborner Tankstelle ausgeraubt. Sie forderten Geld und Zigaretten von dem Kassierer. Einer der Männer zog eine Schusswaffe. Außerdem demolierten sie den Laden an der Borchener Straße.

Gegen halb vier Uhr morgens tauchten die Täter am Samstag in der Tankstelle auf. Der Kassierer war zu dem Zeitpunkt alleine im Geschäft. Die beiden Männer erbeuteten Zigaretten und Geld. Auf der Flucht bedrohte das Duo einen Passanten und verschwand in den Bürgerpark an der Borchener Straße in Paderborn. Der Kassierer erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. Einer der Täter war an die 1,90m groß und schlank. Er sprach mit einem osteuropäischen Akzent und war schwarz gekleidet. Sein Komplize war etwas kleiner, trug eine schwarze Hose, ein schwarz-weißes Oberteil mit Kapuze und eine Sturmmaske. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Weniger Hochstift-Arbeitslose im November
Die Arbeitslosigkeit im Hochstift ist im vergangenen November erneut gesunken. Nach Angaben der Arbeitsagentur suchten in unseren Kreisen 12.730 Menschen eine Stelle. Das sind rund 400 Betroffene...
Drei Unfälle in kurzer Zeit auf B64 bei Paderborn
Auf der B64 bei Paderborn hat es am Dienstagmorgen innerhalb einer halben Stunde drei Mal gekracht – verletzt wurde niemand. Gegen 7.45 gab es den ersten Auffahrunfall Richtung Paderborn auf Höhe der...
Zwei weitere Corona-Tote, 50 Genesene im Kreis Höxter
Bezüglich der Corona-Zahlen gibt es im Kreis Höxter positive und negative Nachrichten. Die Zahl der aktiv Infizierten ist innerhalb des letzten Tages um mehr als 50 gesunken, weil viele wieder genesen...
Lippe-Renaturierung bei Paderborn-Sande kommt voran
Die Renaturierung der Lippe in Paderborn-Sande macht gute Fortschritte. Nach Angaben der Bezirksregierung sind große Teile der neuen Flussverläufe schon angelegt. In Kürze werden die Arbeiter Steine...
Bewährungsstrafe und 3.840 Sozialstunden für Paderborner Gastronom
Das Paderborner Landgericht hat einen Gastronom wegen Steuerhinterziehung zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten verurteilt. Gleichzeitig verhängte sie gegen ihn eine extreme Zahl an...
Bauern protestieren in Paderborn und Bad Wünnenberg-Haaren
Bundesweite Bauernproteste haben am Abend auch im Hochstift für Aufsehen gesorgt. Etwa 30 Traktoren waren im Kreis Paderborn unterwegs, sie blockierten die Zufahrten zu Discounter-Lagern. Zum Schluss...