Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mehr Akzeptanz für Umflut

Von Skepsis zu Akzeptanz: Die Kritik am derzeit größten Gewässerentwicklungsprojekt in Paderborn – der Paderseeumflut – ist abgeebbt. Im Laufe der Zeit sind die Rückmeldungen zunehmend positiver ausgefallen, so der Projektleiter. Zu Beginn der Maßnahme habe es noch vermehrt Beschwerden gegeben, zum Beispiel über die Zäune am Ufer des Padersees. Mittlerweile hätten die meisten erkannt, dass die Paderseeumflut notwendig ist. Dadurch soll unter anderem die Wasserqualität verbessert werden.