Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mehr Lehrstellen als Bewerber

Ende September ist das Ausbildungsjahr offiziell zu Ende gegangen. Die Bilanz der Arbeitsagentur ist vor allem gekennzeichnet von einem starken Anstieg bei den Bewerberzahlen. Und längst nicht alle konnten versorgt werden.

Insgesamt haben sich etwas mehr als 3.700 junge Menschen im Hochstift um einen Platz beworben. Knapp 200 davon waren Stand Ende September immer noch unversorgt. Und das, obwohl mit gut 370 unbesetzten Lehrstellen zumindest theoretisch noch genug Angebot da war. Die Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen hat also nicht nachgelassen. Aber wie so oft passen die Interessen der Bewerber nicht zum Bedarf der Arbeitgeber. Die meisten freien Plätze für Azubis gibt es im Bereich Verkauf und im Handwerk, und es sind auch noch kurzfristige Vermittlungen möglich.