Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mehr Motorradfahrer ab 50

Im Hochstift nimmt die Zahl der Motorradfahrer ab 50 zu – und sie verunglücken auch immer häufiger. Erst am Sonntag starb in Delbrück-Steinhorst eine 49-Jährige bei einem Unfall mit ihrer Maschine. Diese Entwicklung sieht die Polizei mit Sorge.  Der traurige Trend ist leider unverkennbar. Für diese Altersgruppe fehlen allerdings im Hochstift genaue Zahlen, sie wird nicht in einer gesonderten Statistik erfasst. Laut Polizei wächst die Gruppe der sogenannten Wiedereinsteiger seit Jahren. Das sind Männer und Frauen im etwas gesetzteren Alter, die ihr Motorrad früher wegen Beruf und Familie eingemottet oder verkauft haben. Sie kaufen sich oft neue, PS-starke Maschinen und überschätzen immer wieder ihre Fähigkeiten. Deshalb rät die Polizei dringend allen Widereinsteigern, ein Fahr- und Sicherheitstraining zu absolvieren. Dort werden schwierige Situationen intensiv geübt.