Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mehr Müll nach Hochwasser

Nach dem Hochwasser bietet die Stadt Delbrück jetzt zuzsätzliche Sperrmüllabfuhren an. Menschen, die den durchs Wasser zerstörten Hausrat loswerden wollen,sollen sich bis morgen bei der Verwaltung melden. Außerdem können feuchte Klamotten, Schränke und Möbel  auch am Freitag und Samstag beim Delbrücker Bauhof abgegeben werden. Bei der Kreismülldeponie wird seit der Sintflut täglich bis zu einem Drittel mehr Müll angeliefert, als sonst.