Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mehr Unfälle im Kreis Paderborn

Für die Paderborner Polizei bleibt das Thema Geschwindigkeit der Hauptgrund für Unfälle. Laut der aktuellen Unfallstatistik waren das 2016 über 1.500 mehr als noch ein Jahr zuvor - nämlich über 9800. Dabei wurden auch mehr Menschen verletzt, die meisten von ihnen aber immerhin nur leicht. Gestiegen sind auch die Zahlen von verletzten Kindern und die Fälle von Fahrerflucht. Hier präsentiert die Polizei allerdings auch die beste Aufklärungsquote in den letzten zehn Jahren. Hilfreich waren dabei vor allem Hinweise aus der Bevölkerung.