Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mehr Widerstand gegen MVA Mönkeloh

Ein Umweltexperte der Uni Paderborn fällt ein vernichtendes Urteil über die geplante Müllverbrennungsanlage in Mönkeloh. Der von der Stadt Paderborn beauftragte Gutachter hat im Bauantrag der Kraftwerksgesellschaft KMG Mängel ohne Ende festgestellt. Uni-Prof Bitter entdeckte mehr als 60 Fehler. Der Antrag entspricht zum Teil nicht mal den gesetzlichen Vorgaben. Laut Bitter ist die geplante Anlagentechnik völlig ungeeignet - der Experte wirft dem Bauherren  Unehrlichkeit vor. Gegen die Müllverbrennungsanlage formiert sich seit Wochen heftiger Widerstand.