Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Meinwerk-Glasstelen in Paderborn

Die ersten Vorboten der Meinwerk-Ausstellung sind seit heute in Paderborn zu sehen. Am Vormittag wurden in der Innenstadt vier riesige Stelen aus Glas aufgestellt. Sie sind vom Schriftkünstler Brody Neuenschwander verziert. Die über drei Meter hohen Säulen sollen auf die Bauten hinweisen, die der Paderborner Bischof Meinwerk vor rund 1000 Jahren begründete. Sie stehen an der Abdinghof- und der Busdorfkirche sowie der Bartholomäuskapelle und dem Diözesanmuseum. In der dortigen Schatzkammer befinden sich Mauerreste von Meinwerks Bischofspalast. Die große Ausstellung beginnt übermorgen.