Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Milchbauern drohen mit Molkerei-Boykott

Eine Senkung der Milchquote haben rund 3000 Milchbauern aus ganz Europa bei einer Demonstration in Brüssel gefordert. Darunter auch zehn Demonstranten aus dem Hochstift. Ausgeschlossen ist auch ein weiterer Milch-Boykott nicht. Bis zum 30. Juni warten die Bauern noch auf eine Entscheidung der EU – wenn die Preise dann nicht steigen, droht auch im Hochstift wieder ein Milchliefer-Streik. „Dann müssen wir die Milch wieder laufen lassen“, sagte Demonstrant und Milchbauer Erich Hesse aus Büren-Eickhoff im Radio Hochstift Interview. Er ergänzte weiter: Die von der Bundesregierung angebotene Senkung der Agrardieselsteuer bringe nicht viel. Laut Hesse würde es den Milchbauern mehr helfen, wenn sie pro Liter Milch einen Cent mehr bekämen.

Brutaler Angriff auf Mann in Höxteraner Innenstadt
In der Höxteraner Innenstadt ist in der vergangenen Nacht ein Mann von drei Unbekannten brutal zusammengeschlagen worden. Der 34-Jährige wurde gegen zwei Uhr von dem Trio angesprochen – unmittelbar...
Vorbereitungen für vier Stichwahlen im Hochstift laufen
Während die neuen Bürgermeister in 16 Kommunen bereits feststehen, bleibt es in vier Städten des Hochstifts spannend. Morgen, am Sonntag, stimmen die Bürger in Lichtenau, Höxter, Nieheim und...
Mann ohne Führerschein und mit Drogen im Blut in Paderborn erwischt
Zu schnell und mit Drogen im Blut ist ein Mann in Paderborn am Steuer erwischt worden. Er war einer Motorradstreife der Polizei auf der Detmolder Straße aufgefallen. Der 29-Jährige hatte seine...
Weniger Straftaten in Paderborn am Westerntor
Drogendeals, Betrunkene, Streitigkeiten und Ruhestörungen – darüber ärgern sich seit Monaten Anwohner, Händler und Gastronomen am Westerntor in Paderborn. Bei einer erneuten Bürgerversammlung zu dem...
Heftiger Streit nach Unfall in Warburg - Anzeige wegen Körperverletzung
In Warburg ist ein Verkehrsunfall so sehr ausgeartet, dass die Beteiligten Anzeigen wegen Körperverletzung und Beleidigung stellten. Eine 20-Jährige hatte gerade ihr Auto neu zugelassen und fuhr in...
Freilichtbühne Paderborn-Schloß Neuhaus: Planungen für millionenschweren Neubau
Im Paderborner Betriebsausschuss Gebäudemanagement ist der Entwurf für die Freilichtbühne in Paderborn-Schloß Neuhaus vorgestellt worden. Ende dieses Jahres soll der Abriss starten. Läuft alles nach...