Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Millionen in Technologiefonds

In Paderborn gibt es jetzt einen neuen Technologiefonds. Der soll Start-Up-Unternehmen aus der Forschung unterstützen – und zwar in ganz OWL. Insgesamt gibt es dafür rund 13 Millionen Euro auf die kommenden 10 Jahre verteilt. Die Geldgeber sind unter anderem die Sparkasse Paderborn-Detmold, die NRW.BANK und die Firma Phoenix Contact aus dem Kreis Lippe. Mit im Boot ist unter anderem auch die Uni Paderborn. Vor allem die Bereiche IT und Maschinenbau sollen von dem Technologiefonds profitieren.