Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Millionen-Investition in Steinheim

Das ist die größte Baumaßnahme, die die Katholische Hospitalvereinigung im Kreis Höxter in den letzten Jahren begonnen hat: In Steinheim sind die Umbau-Arbeiten am St. Rochus Seniorenhaus angelaufen. Rund fünf Millionen Euro sollen investiert werden.
Die Senioreneinrichtung direkt am Krankenhaus besteht seit 20 Jahren und ist daher nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Bis Anfang 2016 soll das St. Rochus Seniorenhaus jetzt komplett modernisiert werden. Künftig besteht es aus 72 Einzelzimmern, so dass nur noch wenige Doppelzimmer beispielsweise für Ehepaare verbleiben.
Insgesamt soll es in Steinheim 80 vollstationäre Pflegeplätze geben. Außerdem erhält das Haus einen neuen Haupteingang, und auch der Garten wird ausgebaut. Die Millionen-Investition soll dazu beitragen, die 60 Arbeitsplätze zu erhalten.