Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mindestlohn: NGG fordert Melde-Hotline

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten will den Arbeitgebern im Hochstift beim Thema Mindestlohn genau auf die Finger gucken. Sie fordert eine Melde-Hotline für Angestellte, die von ihren Chefs nicht mindestens 8,50 Euro die Stunde bekommen. Es werde mit Sicherheit Arbeitgeber geben, die sich nicht an das Gesetz halten. Da ist sich die NGG sicher. Die Beschäftigten sollten deswegen den Mindestlohn ab dem nächsten Jahr aktiv einfordern, rät die Gewerkschaft.