Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mini-Brand in Paderborn-Wewer

Glück im Unglück heute morgen beim Sägewerk in Paderborn-Wewer. Gegen kurz nach sieben Uhr war beim Sägen Funken in das Absaugsystem geraten - die Technik begann zu glühen, weil sich einige Späne entzündet hatten. Die Mitarbeiter reagierten aber goldrichtig: Sie stellten die Maschine ab - sodaß nicht der gesamte Spänebunker Flammen fing. Die Feuerwehr rückte sicherheitshalber mit 40 Mann aus und überprüfte den Bunker.