Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Missbrauch: Reitlehrer bekommt Bewährung

Neun Monate auf Bewährung und 800 Euro Schmerzensgeld wegen sexuellen Missbrauchs einer Schutzbefohlenen: Dazu hat das Paderborner Landgericht einen Reitlehrer aus Delbrück am Nachmittag verurteilt. Der 51-Jährige beteuerte bis zum Prozessende seine Unschuld. Er hatte behauptet, er sei impotent und nicht zu einem sexuellen Übergriff in der Lage. Das konnte ein Gutachter aber widerlegen.