Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Missbrauchsprozess: Senior eher wortkarg

Im Prozess um sexuellen Kindesmissbrauch hat ein über-80jähriger mutmaßlicher Täter vor dem Paderborner Landgericht nur wenig ausgesagt. Der Senior kommentierte lediglich die Anklageschrift mit den Worten „Alles Lüge“. Im Dezember 2014 soll der Delbrücker eine heute 13jährige umarmt, geküsst und anschließend betascht haben. Die Teenagerin erklärte vor Gericht, dass sie sich nicht wehren konnte, weil sie unter Schock stand. Am kommenden Mittwoch wird der Prozess fortgesetzt – dann sollen weitere Zeugen gehört werden.