Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mit 130 km/h durch die 70er-Zone

Bei Geschwindigkeitskontrollen in Büren-Eickhoff sind der Polizei am Mittag dutzende Raser ins Netz gegangen. Innerhalb von zwei Stunden wurden in der 70er-Zone 35 Auto- und Motorradfahrer geblitzt. Ein 51-jähriger Paderborner schoss dabei den Vogel ab. Der Motorradfahrer rauschte mit 130 km/h in die Radarfalle und war damit 60 km/h zu schnell. Er muss jetzt 240 Euro zahlen, für einen Monat seinen Führerschein abgeben und kassiert zwei Punkte in Flensburg.