Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mit 186 km/h in die Radarkontrolle

Bei Kontrollen auf der B64 bei Brakel-Istrup hat die Polizei einen Raser gestoppt. Der Mann aus Bremen rauschte mit seinem Skoda mit satten 186 km/h durch die Radarkontrolle – erlaubt waren an dieser Stelle maximal 100 km/h. Der 53-Jährige muss jetzt für drei Monate seinen Führerschein abgeben. Außerdem kassiert er zwei Punkte in Flensburg und muss 600 Euro Strafe zahlen.